Datenschutz

Die ebm-papst Gruppe freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.
Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und gehen mit ihnen sehr sorgfältig und vertraulich um. Dabei nutzen wir diese nur im Rahmen der jeweils gültigen datenschutz-rechtlichen Bestimmungen.

Sofern Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir zur statistischen Datenerhebung den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

In einigen Situationen, wie z. B. bei einer Online-Bewerbung oder bei der Kontaktaufnahme, benötigen wir persönliche Daten von Ihnen, um Ihre Anfrage korrekt bearbeiten zu können. Das Ausfüllen dieser Formulare ist Ihnen völlig freigestellt. Die Nutzung Ihrer Daten erfolgt nur in dem dafür jeweils erforderlichen Umfang. Falls notwendig, werden Ihre Daten ggf. innerhalb der ebm-papst Gruppe weiter gegeben.

Verwendung von Cookies.

Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir so genannte "Cookies" ein, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).
Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden.

Mit ebm-papst zum beruflichen Erfolg

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles über unsere vielfältigen Berufs- und Ausbildungsangebote: ausführliche Infos, spannende Erfahrungsberichte und natürlich konkrete Stellenangebote. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie Ihren persönlichen Weg zu ebm-papst. Wir freuen uns auf Sie!

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren.

1. Einleitung

Die ebm-papst Gruppe freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und gehen mit ihnen sehr sorgfältig und vertraulich um. Dabei nutzen wir diese nur im Rahmen der jeweils gültigen datenschutz-rechtlichen Bestimmungen. Ergänzend zu unserer allgemeinen Datenschutzerklärung möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen des Bewerbungsprozesses erheben, speichern und verarbeiten.

Die Verarbeitung Ihrer Onlinebewerbung auf dem Bewerberportal erfolgt im Auftrag der ebm-papst Gruppe durch die Firma d.vinci (d.vinci HR-Systems GmbH, Nagelsberg 37-39, 20097 Hamburg) als Dienstleister, mit der wir einen Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung geschlossen haben.

2. Zweck der Datenerhebung

Ihre Daten werden nur für den Zweck der Besetzung von Stellen innerhalb der ebm-papst-Unternehmensgruppe erhoben und verarbeitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte außerhalb der ebm-papst Gruppe erfolgt nicht. Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung in diesem Sinne ist - im Falle einer Bewerbung auf eine konkret ausgeschriebene Stelle - die jeweils genannte ausschreibende Gesellschaft, deren Adressdaten Sie auf der betreffenden Ausschreibung finden. Falls Sie sich für eine konkret ausgeschriebene Position bewerben, erfolgt eine automatische Weitergabe Ihrer Daten nur an die zuständigen Personalverantwortlichen des betreffenden ebm-papst Unternehmens. Sie können jedoch einer automatisierten oder manuellen Weitergabe an Dritte innerhalb der ebm-papst Gruppe zustimmen. In diesem Fall werden wir Ihr Profil, sofern dieses auch für andere Gesellschaften interessant sein könnte, im System freischalten. Folge ist, dass Ihre Daten im Anschluss daran den am System angeschlossenen verbundenen Unternehmen zur Verfügung stehen und diese Unternehmen Sie bei Interesse kontaktieren können. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an den in der Bewerbung genannten Ansprechpartner widerrufen.

Wenn Sie sich initiativ im Bewerbermanagement eintragen, findet eine automatische Datenweitergabe gemäß Ihrer Fähigkeiten an dafür infrage kommende Tochterunternehmen bzw. die dort ansässigen Personalverantwortlichen statt. Die Zweckbindung ist in jedem Falle eine Bewertung Ihres Einsatzpotenzials durch die jeweiligen Verantwortlichen.

3. Welche Daten werden erfasst

Über das Bewerberportal der ebm-papst Gruppe erfassen wir von Ihnen folgende persönliche Angaben

  • Namen, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Zudem werden Daten zu Qualifikationen, Ihrem Lebenslauf und Ihrem Werdegang abgefragt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit eine begrenzte Anzahl an Dokumenten zu übermitteln.

4. Sicherheit

Die persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Dabei werden Maßnahmen wie Verschlüsselung (SSL-Verschlüsselung), Firewalls und zusätzliche manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet.

5. Speicherung der Daten und Datenlöschung

Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung, werden die von Ihnen angegebenen Daten für das Beschäftigungsverhältnis weiterverwendet. Sollte Ihre Bewerbung nicht zu einer Einstellung führen, halten wir Ihre personenbezogenen Daten und Unterlagen für sechs Monate in unserer Bewerberdatenbank gespeichert, um Fragen rund um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können. Nach Ablauf dieser sechs Monate erfolgt eine Reduktion Ihrer Daten. Bei dieser Reduktion werden alle Daten der Bewerbungsakte, ausschließlich folgender Inhalte, gelöscht:

  • Titel, Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Bewerbungsdatum
  • Bewerbungstyp (z. B. Online)
  • Haupttitel der Ausschreibung/Name der Kategorie (auf welcher die Bewerbung zuletzt lag), vorbehaltlich Änderungen die anschließend vorgenommen wurden
  • Verwaltungseinheit der Ausschreibung/Kategorie, vorbehaltlich Änderungen die anschließend vorgenommen wurden
  • Sprache der Bewerbungsakte
  • Historieneinträge für Statuswechsel auf "Abgelehnt" und "Selbstabsage"

Reduzierte Bewerbungen werden Benutzern im System nicht angezeigt und können auch nicht über die Suche gefunden werden. Nach weiteren 12 Monaten werden Ihre kompletten Bewerbungsdaten endgültig gelöscht.

Sofern Ihr Profil für uns generell interessant ist, würden wir dieses gerne in unseren Bewerberpool aufnehmen und die Daten dann über die Frist von 6 Monaten hinaus speichern. In diesem Fall werden wir Sie erstmals nach Ablauf der Speicherfrist von 6 Monaten und in der Folge alle 6 Monate um Ihre Einwilligung und gleichzeitig die Aktualisierung Ihres Profils bitten. Sobald uns diese nicht mehr vorliegt, werden wir Ihre Daten reduzieren und nach weiteren 12 Monaten abschließend löschen.

6. Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen

Mit Aktivieren der Check-Box zur Akzeptanz der Datenschutzerklärung stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten gemäß den oben aufgeführten Bestimmungen im Rahmen des Bewerbungsprozesses bei ebm-papst, sowie der Weitergabe der Daten an die im Auswahlprozess beteiligten Mitarbeiter zu.

7. Ansprechpartner / Datenschutz

Bei Fragen zu unserem Bewerber-Portal oder unseren Datenschutzinformationen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung oder unseren Datenschutzbeauftragten. Dies gilt auch, wenn Sie einen Auszug Ihrer persönlichen Daten anfordern oder Ihre persönlichen Daten löschen wollen.

Datenschutzbeauftragter:
Gerhard Zierlein
Datenschutz-epm@de.ebmpapst.com

Automatisch gesammelte Informationen.

Auf dieser Website werden mit Technologien der effective GmbH (www.effective-world.com) und im Auftrag von ebm-papst Nutzungsdaten erfasst. Ebenso werden die Klickpfade der nicht persönlich identifizierbaren Nutzer der ebm-papst Website zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt. Die erhobenen Daten werden ausschließlich von ebm-papst genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Erhebung der Daten entspricht den derzeitig gültigen Datenschutzrichtlinien. Aus diesen Daten werden Nutzungsprofile zur Qualitätsanalyse der Website, bzw. zur Kontrolle von Marketing Maßnahmen erstellt. Dabei wird durch das effective Tracking Programm weder ein Cookie gesetzt, noch liest dieses beim User lokal gespeicherte Cookies aus. Die mit den effective-Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Dies ist auf der einen Seite nicht möglich und auf der anderen Seite auch nicht Zweck des Trackings.

Verwendung von Facebook Social Plugins.

Auf dieser Website werden Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (im Weiteren kurz "Facebook" genannt). Diese Social Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet.

Sobald Sie diese Website aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Social Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie diese Website aufgerufen haben. Sollten Sie zeitgleich bei Facebook eingeloggt sein, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass ein Austausch dieser Information bereits mit dem Besuch dieser Website stattfindet, unabhängig davon, ob Sie mit den Plugins interagieren. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook ( http://www.facebook.com/policy.php).

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch dieser Website bei Facebook ausloggen.

Datenschutzerklärung zu Google Analytics.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ können Sie die Datenerfassung durch Google Analytics mit einem Klick auf folgenden Link deaktivieren: Hier klicken um Google Analytics zu deaktivieren. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie, dass das Opt Out nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut aufrufen.

Verwendung von Google Plus "+1" Social Plugin.

Auf dieser Website wird ein Social Plugin des sozialen Netzwerkes Google Plus verwendet, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird (im Weiteren kurz "Google" genannt). Dieses Social Plugin ist mit einem "+1" Logo gekennzeichnet.

Sobald Sie diese Website aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Social Plugin wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugin erhält Google die Information, dass Sie diese Website aufgerufen haben. Welche Informationen von Google dabei genau erhoben werden ist nicht bekannt – Ihre IP-Adresse könnte dazu gehören.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google ( http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html).

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Google-Konto verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch dieser Website bei Google ausloggen.