Azubibörse in Röthenbach

Ein voller Erfolg!

Zahlreicher Besuch – Zahlreiche junge Leute. Die Auzbi-Börse, die am 14. Oktober 2015 von 10:00-18:00 Uhr und am 15.Oktober 2015 von 9:00 bis 14:00 in der Karl-Diehl Halle in Röthenbach stattfand, war ein voller Erfolg. An zwei Tage war die Firma ebm-papst ZEITLAUF ebenfalls auf der Azubibörse vertreten. Die angehenden Auszubildenden wurden mit allen wichtigen Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei ebm-papst ZEITLAUF versorgt.

Selbstverständlich waren auch zahlreiche andere Firmen auf der Azubibörse vertreten. Insgesamt präsentierten sich 58 verschiedene Betriebe, die den Interessenten einen Überblick über ihre Firma und die Ausbildungsmöglichkeiten eröffneten. Um die angehenden Azubis zu locken wurden an den meisten Ständen kleine Attraktionen, wie Geschicklichkeitsspiele, angeboten. Auch durch kleine Geschenke oder informative Flyer wollten die Firmen die Jugendlichen beeindrucken und somit für den eventuellen zukünftigen Betrieb gewinnen.

Auch am ebm-papst Stand gab es eine Attraktion, die viele Besucher anlockte Es handelte sich, um das Getriebespiel, an dem sich die Jugendlichen versuchten und somit erstes technisches Wissen demonstrierten. Bei dem Getriebespiel handelt es sich um einen Antriebsmotor, der zwar richtig angeschlossen ist, aber trotzdem nicht funktioniert, da das Stirnradgetriebe noch kein Innenleben hat. Die Jugendlichen mussten nun mit handwerklichem Geschick die verschiedenen Zahnräder und die passenden Distanzscheiben an die richtigen Stellen setzen. Durch die fachmännische Beratung der hilfsbereiten Azubis konnte letztendlich jeder Jugendliche den Motor zum Laufen bringen und erhielt einen Preis.

Der Stand von ebm-papst ZEITLAUF bot nicht nur einen Einblick in den Getriebebau, sondern auch zahlreiche Informationen über die Ausbildungsberufe Industriemechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in, Fertigungsmechaniker/in, Mechatroniker/in, Technischer Produktdesigner/in, Elektroniker/in und Industriekaufmann/frau an. Ohne die Präsenz der Auszubildenden vor Ort wäre eine gute Beratung nicht möglich gewesen, denn nur die Azubis selbst können die persönlich gesammelten Erfahrungen über ihren Ausbildungsberuf authentisch vermitteln.

Wir bei ebm-papst

Nutze Deine Chance auf eine Karriere bei ebm-papst

Erstmal mit einem Praktikum reinschnuppern oder gleich eine Ausbildung anfangen – wie möchtest Du bei uns einsteigen? Hier findest Du alle Infos: