ebm-papst Azubi-Rallye 2015

Am Donnerstag, 03.09.2015 starteten unsere neuen Auszubildenden mit einer Rallye in den Tag. Zu einer kurzen Besprechung des Ablaufes und zur Gruppeneinteilung, trafen sich die 70 Auszubildenden mit der JAV in der Kantine. Sobald jede Gruppe ihre Unterlagen erhalten hatte, konnte es auch schon losgehen.

Elf verschiedene Abteilungen, wie z. B. hier die ITP musste besucht und bereichsbezogene Aufgaben gelöst werden.

Doch nicht nur in der Verwaltung, sondern auch im Werkzeugbau war immer eine Gruppe von Auszubildenden anzutreffen.

Auch die Entwicklung trug ihren Teil zu der Rallye bei und brachte jeder Gruppe den Aufgabenbereich sowie die Branchen, in denen ebm-papst Produkte eingesetzt werden, näher.

Die letzte Station der Rallye im Haus war die Ausbildungswerkstatt. Hier mussten die einzelnen Gruppen in Teamarbeit eine überdimensionale Leiterplatte bestücken.

Wie kann den Schulabgängern die Entscheidung leichter gemacht werden, sich für eine Ausbildung bei ebm-papst zu entscheiden.

Im Anschluss daran, fertigte jede Gruppe noch ihre Präsentationen an, welche sie später den anderen Gruppen vorstellen mussten. Nach dem Anfertigen der Präsentationen, machten sich die Auszubildenden auf den Weg Richtung Zaisenhausen zur Grillhütte. Auch auf dem Weg gab es unterschiedliche Stationen, wie Radiallüfter rollen oder Rotoren angeln.

Die Gruppen, die mit allen Stationen fertig waren, konnten sich beim Grillen stärken, bevor jede Gruppe ihr Projekt präsentieren musste. Thema hierfür war: "Wie kann den Schulabgängern die Entscheidung leichter gemacht werden, sich für eine Ausbildung bei ebm-papst zu entscheiden". Schließlich wurde der Tag mit einer Preisverleihung abgeschlossen.

Wir bei ebm-papst

Mehr zum Thema?

Du willst noch mehr über unsere Azubis erfahren? Dann entdecke die Projekte unserer Azubis oder mehr zur Berufsausbildung bei ebm-papst hier:

Dein Ansprechpartner in Mulfingen

Sina Strauß   +49 7938 81-7080