Optimierungen für die Wohlfühlatmosphäre

Kleinere Optimierungen sollen auch bei der 21. Auflage des ebm-papst Marathons für Wohlfühlatmosphäre im Kochertal sorgen. Einige davon wurden durch die neue Marathonstrecke nötig. Andere sollen einfach noch mehr Service und Komfort bieten. In diesem Jahr findet die Laufveranstaltung am 10. und 11. September statt.

Gleich geblieben ist der Start-Ziel-Bereich am Sportzentrum in Niedernhall. Dieser hat sich über die Jahre etabliert. Was geändert wurde ist die Wechselzone des Duo-Marathons. Sie befindet sich dieses Jahr erstmals rund 750 Meter vom Start-Ziel-Bereich entfernt in der Haalstraße. "Für die Teilnehmer gibt es dort ausreichend Platz sich auf den Lauf vorzubereiten und sich warm zu machen", sagt Marie-Luise Bückert vom Organisationsteam. Beim Duo-Marathon haben sich zudem die Reihenfolge und Streckenlängen geändert. Der erste Läufer ist nun 16 Kilometer auf der neuen anspruchsvollen Marathonstrecke unterwegs. Der zweite Läufer hat dann von der Haalstraße aus 26 Kilometer vor sich. Dabei wird es lediglich die Änderungen geben, dass Künzelsau und Sindringen kein Bestandteil sind. Dafür wird Forchtenberg gleich drei Mal (Marathon/ zwei Mal beim Halbmarathon) passiert. "Forchtenberg wollen wir etwas als Marathonstädtchen aufbauen", sagt Rennleiter Uwe Richlik. "Wir hoffen, dass dort ein Stimmungsnest entsteht." Bisher liefen die Teilnehmer an Forchtenberg vorbei.

Mehr Service wollen die Veranstalter von ebm-papst und Polizeisportverein Hohenlohe auf Twitter (#ebmpapstMarathon) und Facebook ( www.fb.com/ebmpapstMarathon) bieten. "Wir werden diese Kanäle verstärkt bespielen und hierüber Neuigkeiten verbreiten", sagt Bückert. Auf Facebook gibt es bereits die Staffelbörse, über die sich Teilnehmer, die gerne beim Duo-Marathon starten würden, einen Laufpartner suchen können. Die traditionelle Laufmesse findet in diesem Jahr mit einem neuen Partner und einer großen Auswahl an Marken statt Etwas abgeändert wurden zudem die Startzeiten der verschiedenen Läufe. Dadurch soll alles etwas besser ineinander fließen. Während der Marathon wie üblich um 8.30 Uhr beginnt, werden die anderen Läufe im Vergleich zu den vergangenen Jahren eine Viertelstunde später beginnen. Ein Grund dafür ist, dass das Feld beim Marathon bereits nach einer ersten Stadtrunde durch Niedernhall zurück am Start-Ziel-Bereich vorbei auf der neuen Streckenführung läuft.

Eine Änderung soll es dann auch beim Vorbereitungslauf geben. Dieser findet voraussichtlich am Sonntag, 28. August, um 8.30 Uhr statt. "Wir teilen die Strecke mit der Genießertour und bieten einen 10 sowie 21 Kilometer Lauf und zwar auf dem neuen Teil der Strecke", sagt Bückert.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ebmpapst-marathon.de .

Wir bei ebm-papst

Anmeldung zum ebm-papst Marathon

Hier können sich alle Sportfreunde anmelden.

Teilnahmegebühren und Leistungen

Hier finden Sie die Gebühren für die Teilnahme sowie die Leistungen, die Sie erhalten.

Startzeiten und Zeitlimits

Finden Sie hier die Startzeiten und Zeitlimits der einzelnen Disziplinen.