Wo bin ich hier gelandet?

Um bei uns zu studieren, nehmen Nachwuchskräfte auch weite Wege auf sich.

Die Autovervollständigung von Navigationsgeräten kann tückisch sein. Das musste auch Maximilian Kemkes feststellen, als ihm sein Navi verkündete: „Sie haben Ihr Ziel erreicht.“ Der 19-Jährige aus Rees nahe der holländischen Grenze war zu seinem Vorstellungsgespräch für ein duales Studium am Standort in Mulfingen angereist, konnte das Werk aber weit und breit nicht erblicken, obwohl er der Navi-Route gefolgt war. Des Rätsels Lösung folgte nach einem Anruf: 80 Kilometer weiter, in der Nähe von Aalen, gibt es doch tatsächlich ein zweites Mulfingen. Da besteht für den nicht Ortskundigen natürlich erhöhtes Verwechslungspotenzial.

Sie haben Ihr Ziel erreicht.

Kemkes´ Odyssee hatte trotzdem ein Happy End: Sein Bewerbungsgespräch 80 Kilometer weiter fing zwar mit ordentlicher Verspätung an, verlief aber erfolgreich. Heute ist er auf dem besten Weg zum Wirtschaftsingenieur. Der zukünftige Bachelor of Engineering steht für einen Trend, den man in letzter Zeit beobachten kann: Nachwuchskräfte stammen vermehrt nicht nur aus der Region, sie kommen aus ganz Deutschland. Immer mehr Bewerber sind bereit, ihre weiter entfernte Heimat zu verlassen, um sich bei ebm-papst ausbilden zu lassen. Theresa Blume (19), DH-Studentin in Maschinenbau und Produktionstechnik, stammt etwa aus dem Großraum Köln, Hilko Becker (20), wie Kemkes angehender Wirtschaftsingenieur, zog aus Niederelbert bei Montabaur zu. Überzeugt haben sie der gute Ruf des Unternehmens und die positiven Erfahrungen im Bewerbungsprozess – auch wenn sie sich während der ersten Fahrt durch Wald und Wiese fragten: "Wo bin ich hier gelandet?" Heute wissen sie die landschaftlichen Vorzüge von Hohenlohe aber durchaus zu schätzen. Nur in einem sind sich alle drei einig: Bis sie den Dialekt der Region wirklich verstehen, dauert es noch eine Weile.

Wir bei ebm-papst

Mit ebm-papst zum beruflichen Erfolg

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles über unsere vielfältigen Berufs- und Ausbildungsangebote: ausführliche Infos, spannende Erfahrungsberichte und natürlich konkrete Stellenangebote. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie Ihren persönlichen Weg zu ebm-papst. Wir freuen uns auf Sie!